Surfer wollen bestellen – und tun es tatsächlich

Weihnachten im Web: Eine Befragung mach Online-Shops Hoffnung fürs Geschäft zum Jahresendspurt

Mehr als ein Drittel (34,1 Prozent) der deutschsprachigen Internetnutzer will in diesem Jahr Weihnachtsgeschenke via Web bestellen – ein gutes Zeichen für die Online-Shops: Denn in den zwei vorangegangenen Jahren zeigte sich bei den tatsächlichen Internet-Einkäufen von Weihnachtsgeschenken ein deutlicher Aufwärtstrend, hat die Unternehmensberatung Fittkau & Maaß in ihren Befragungen herausgefunden. Der Anteil derjenigen, die eine Bestellung planten, war vor einem Jahr genau so hoch wie der Anteil derer, die auch tatsächlich online zugegriffen haben.
Den Bericht mit ausführlichen Informationen finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/DIY@Internet (s. u. Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch