Ein Herz für Springer

20.12.2002

Zusammen mit Weka hat OBI ein Blockhaus-Camp für die Skispringer in Titisee-Neustadt gesponsert

OBI hat zusammen mit Weka zum Weltcup im Skispringen ein Dorf aus 15 Blockhäusern am Fuß der großen Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt gesponsert. Hier können sich die Springer künftig in Ruhe auf den Wettkampf vorbereiten. Bislang waren sie dafür in Baucontainern untergebracht. Die hohen Kosten und der Flurschaden durch Transport und Aufbau sprachen dafür, nun ein festes Lager für die Springer zu errichten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch