Unzufrieden mit dem Bad

02.04.2003

Eine GfK-Studie soll Aufschluss über die Marktpotentiale geben und stößt auf jede Menge älterer Badezimmer

Sieben Mio. Haushlte sind mit ihrem Bad unzufrieden. Das ergab eine repräsentative Studie der GfK, Nürnberg, in diesem Jahr, die Aufschluss geben soll über vorhandene Marktpotentiale in diesem Bereich. Außerdem ergab die Studie, dass 17 Mio. Haushlte seit dem Bezug oder Bau ihrer Wohnung oder ihres Hauses ihr Bad nicht renoviert haben. Acht Mio. Bäder sind laut der Studie älter als 15 Jahre, vier Mio. älter als 25 Jahre.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch