Neue Tochtergesellschaft

Weil zahlreiche Mitglieder der Decor-Union im Objektgeschäft tätig sind, hat die Kooperation dafür ein eigenes operatives Unternehmen gegründet

Die Decor-Union hat zum 1. April 2003 eine neue Tochtergesellschaft gegründet, die sich mit dem Objektgeschäft befasst. Hintergrund ist, dass eine Reihe von Mitgliedern der Kooperation in diesem Bereich tätig sind. Kerngeschäft bleibt der Einzel- und Großhandel für Heimtextil, Wandbeläge sowie Farben.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch