Intergalaktisches Saubermännchen

23.09.2003

Die Viledaner sind gelandet und sollen für Bodenpflegeprodukte und Tücher werben. Die Erdlinge in Weinheim haben jedoch noch mehr Aktionen gestartet

Mit mehreren Aktionen ist Vileda, Weinheim, in den Herbst gestartet. Noch bis Ende Oktober läuft eine intergalaktische Promotion mit einer neu geschaffenen Sympathiefigur: dem Viledaner. Das kleine – blaue – Männchen ist beispielsweise auf dem Aktions-Display, als Sticker-Motiv oder Ausgangspunkt für ein Gewinnspiel präsent. Die beworbenen Produkte kommen aus den Bereichen Bodenpflege sowie Tücher. In Kooperation mit dem Automagazin „Auto Motor und Sport TV“ des Privatsenders Vox hat das Unternehmen auch eine Vkf-Aktion unter dem Motto „klare Scheibe“ für die Herbst-Winter-Saison auf die Beine gestellt. Außerdem läuft bis Dezember eine Sonderaktion für das Produkt Fenstertuch.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch