Erwartungen an das nächste Mal

23.10.2003

Die Köln-Messe rechnet damit, dass die Besucherzahlen zur Internationalen Eisenwarenmesse – Practical World wieder anziehen

Mit rund 75.000 Besuchern und 3.700 Ausstellern rechnet die Köln-Messe zur nächsten Internationalen Eisenwarenmesse – Practical World vom 14. bis zum 17. März 2004. In diesem Jahr waren 68.000 Besucher nach Köln gekommen. Die Messe wird in drei Segmente aufgeteilt sein. Zur World of Tools, dem größten Segment, werden 1.900 Anbieter erwartet. Für den Bereich World of Security, Locks and Fittings rechnen die Organisatoren mit 500 Ausstellern. Die Erwartungen für das Segment World of Home Improvement/DIY liegen bei 1.300 Unternehmen. In einer Vorschau auf den nächsten Messetermin betont der Veranstalter den „lupenreinen Fachmesse-Charakter“ und die „Konzentration auf den Groß- und Einzelhandel“.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch