Besser als gedacht

18.12.2003

Mit unerwartet hohen Umsatzsteigerungen im Einzel- und Fachhandel beendet die Hagebau das Jahr 2003

Die Hagebau hat ihre Prognose für die Umsätze im laufenden Jahr präzisiert und teilweise nach oben korrigiert. Für den zentral fakturierten Umsatz erwartet die Kooperation ein Plus von 4,5 Prozent auf 2,457 Mrd. €. Damit werden die Erwartungen von Anfang des Jahres eigenen Angaben zufolge deutlich übertroffen. Der Baustoffhandel legt beim Zentralumsatz um 6,3 Prozent zu. Für die Hagebaumärkte nennt die Kooperation ein Plus von 1,3 Prozent im Verkaufsumsatz. Der Ertrag liegt um rund vier Prozent über dem Vorjahresniveau.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch