Hornbach ersetzt den Innenarchitekten

12.01.2004

Planungsstudios in den Märkten sollen den Kunden bei der Innen- und Fassadenrenovierung helfen

Der Bornheimer Baumarktbetreiber Hornbach richtet in seinen Märkten neuerdings Planungsstudios ein, in denen Kunden sich in Bezug auf die Neugestaltung ihres Heims beraten lassen können. Dabei werden vier unterschiedliche Servicepakete angeboten. Paket 1 (kostenfrei) beinhaltet unter anderem Wohn- und Gestaltungsvorschläge vom PC sowie Beratung und Organisation des Projektes. Das Servicepaket 2 (29 €) beinhaltet zusätzlich eine Einkaufs- und Materialliste, eine Mappe mit Vorschlägen und Farbbildern für das Projekt sowie die Ausleihmöglichkeit einer Digitalkamera und eines Lasermessgerätes. Beim Paket 3 (139 €) besucht dann noch ein Wohnberater das Renovierungsobjekt; das Aufmaß wird genommen, und die Lichtverhältnisse werden geprüft. Zusätzlich kann man sich beim Einkauf von einem Mitarbeiter im Markt begleiten oder die notwendigen Waren zusammenstellen lassen. Zusätzlich gibt es ein spezielles Fassadenpaket (70 €), das unter anderem vier verschiedene individuelle Vorschläge für die Gestaltung der Fassade enthält.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch