Inlandsvertrieb soll gestärkt werden

22.01.2004

Der Tapetenanbieter Pickhardt und Siebert hat sich bislang auf West- und Osteuropa konzentriert

Pickhardt und Siebert, Gummersbach, hat sich für dieses Jahr vorgenommen, den Inlandsvertrieb zu stärken. In den vergangenen Jahren hatte sich der Tapetenanbieter vorwiegen auf West- und Osteuropa konzentriert. Das Traditionsunternehmen feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Für 2004 erwartet Geschäftsführer Wolfgang Schminner ein Wachstum zwischen drei und fünf Prozent.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch