Beteiligung an Bauking

26.01.2004

Kapella Baustoffe aus Berlin hat ein Aktienpaket der zur Hagebau gehörenden Gruppe erworben

Der Berliner Hagebau-Gesellschafter Kapella Baustoffe hat eine Minderheitsbeteiligung an der Bauking-Gruppe erworben. „Dies sehen wir mehr als strategisches Investment, um den immer weiter zusammenwachsenden Strukturen des mittelständischen Baustoff-Fachhandels Rechnung zu tragen“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Fred Kapella. Das Unternehmen betreibt sieben Baustoffhandlungen in Berlin-Brandenburg und einen Hagebaumarkt mit Gartencenter.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch