Jetzt für den internationalen Vertrieb verantwortlich

13.02.2004

Ansmann Energy beruft einen Key Account Manager aus dem Haus

Für den internationalen Vertrieb bei Ansmann Energy ist jetzt Kai Brücher (28) als Key Account Manager verantwortlich. Er steuert die weltweit tätigen Partner und betreut die Großvertriebsformen im Ausland. Seit 1999 war Brücher bei dem Anbieter von Ladetechnik als Verkaufsleiter für den Westen Deutschlands zuständig.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch