Jahrreiss widerspricht Müller

03.03.2004

„Das operative Ergebnis von Gardena ist gesteigert worden“: Der frühere Vorstandsvorsitzende nimmt zum DIYonline-Interview Stellung

Der frühere Gardena-Vorstandsvorsitzende Dr. Wolfgang Jahrreiss hat eine Richtigstellung zu Aussagen abgegeben, die der derzeitige Generalbevollmächtigte Hans Rudolf Müller im Interview mit DIYonline gemacht hat. „Ich lege Wert auf die Feststellung, dass im abgelaufenen Geschäftsjahr das operative Ergebnis von Gardena um 105,9 Prozent von 10,2 Mio. € auf 21 Mio. € gesteigert worden ist“, schreibt Jahrreiss in einer Stellungnahme. Müller hatte unter anderem gesagt, das operative Ergebnis sei „verbesserungswürdig.“
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch