3.676 Anbieter auf der Messe

11.03.2004

Unternehmen aus 59 Ländern beteiligen sich an der Internationalen Eisenwarenmesse/Practical World in Köln

Zur Internationalen Eisenwarenmesse/Practical World haben sich 3.676 Anbieter aus 59 Ländern angekündigt. Die Köln-Messe hat jetzt den letzten Anmeldestand veröffentlicht. An der Spitze der am häufigsten vertretenen Länder stehen die Staaten der Europäischen Union, angeführt von Italien, Frankreich, Spanien, Großbritannien und den Niederlanden. Unter den Beteiligungen aus Übersee nehmen die Staaten aus Süd- und Südostasien die ersten Plätze ein, allen voran China, Taiwan und Indien. Ebenfalls weit vorn auf der Liste stehen die NAFTA-Länder mit den USA an der Spitze. Die Veranstaltung belegt eine Brutto-Ausstellungsfläche von 255.000 m².
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch