Was Ladendiebe lieben

Sanitärprodukte und Baustoffe sind in der Gunst der Langfinger gestiegen. Bei Gartenzubehör wird offenbar weniger zugegriffen

Werkzeuge und Eisenwaren sowie Sanitärprodukte und Baustoffe sind in der Gunst von Ladendieben gestiegen. Davon geht eine in Braunschweig ansässige Detektei nach Auswertung ihrer Jahresstatistik 2003 aus. Demnach ist der Anteil von Sanitär/Baustoffen an allen erfassten Ladendiebstählen von 2,01 Prozent im Jahr 2002 auf 4,79 Prozent gestiegen. Werkzeuge/Eisenwaren haben ihren Anteil von 7,26 Prozent auf 7,81 Prozent erhöht. Dagegen bleibt Gartenzubehör mit einem Anteil von unter einem Prozent von den Langfingern nach wie vor weitgehend verschont. Insgesamt ist die Zahl der aufgedeckten Delikte zwar gesunken, der Warenwert jedoch gestiegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch