EGN mit neuer Führung

Rolf-Michael Pinske löst das Interims-Management ab

Neuer Geschäftsführer bei der EGN ist seit Mitte Juni Rolf-Michael Pinske. Rund ein Jahr lang war das Management interimsweise von der Unternehmensberatung K & H Business Partner unterstützt worden. Pinske gehört dem Unternehmen seit Januar an. Im DIY-Bereich hatte die Baustoffkooperation im vergangenen Jahr einen Bruttoumsatz von 93 Mio. € zu verzeichnen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch