Wachstum in allen Regionen

02.08.2004

Die Bau- und Heimwerkermärkte in Berlin und in Baden-Württemberg verzeichnen die höchsten Umsatzzuwächse

Berlin und Baden-Württemberg sind die Regionen mit den höchsten Wachstumsraten der Bau- und Heimwerkermärkte. Das geht aus den jüngsten „Daten zum Handel in Deutschland“ hervor, die das Marktforschungsunternehmen AC Nielsen veröffentlicht hat. Demnach kommen die Baumärkte in Berlin bei einem Umsatz von 350 Mio. € auf ein Plus von 16,7 Prozent. Die Wachstumsrate in Baden-Württemberg wird mit 5,0 Prozent angegeben, das Volumen mit 2,1 Mrd. €. Mit jeweils 0,7 Prozent ist die Steigerung in Bayern sowie in Sachsen und Thüringen am geringsten ausgefallen. Die Marktforscher gehen von einem Marktvolumen in Deutschland von 16,5 Mrd. € und einem bundesweiten Wachstum von 2,8 Prozent aus.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch