Mercedes-Benz folgt Obi

13.08.2004

Das Nationale Olympische Komitee hat ab den 1. Januar 2005 einen neuen Hauptsponsor

Wenige Stunden vor Beginn der Olympischen Spiele in Athen hat das Nationale Olympische Komitee (NOK) für Deutschland  die Zusammenarbeit mit DaimlerCrysler bekannt gegeben. Der Stuttgarter Konzern wird mit seiner Auto-Sparte Mercedes-Benz ab dem 1. Januar 2005 für vier Jahre einer von vier Hauptsponsoren des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland. Mercedes-Benz wird Nachfolger der Baumarkt-Kette Obi, die sich am 31. Dezember als Hauptsponsor zurückzieht.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch