Discounter mögen’s grün

24.08.2004

Am meisten haben die Billigkeiten im vergangenen Jahr wieder Gartensortimente beworben. Insgesamt boomt DIY in der Discounter-Werbung

Gartengeräte und -zubehör waren auch 2003 diejenigen Produkte, die von den Discountern am meisten beworben wurden. Die Gesellschaft für Markt- und Handelsforschung hat mehr als 500 Werbeanstöße in dieser Warengruppe gezählt. Am fleißigsten hat Netto grüne Sortimente beworben. Der in der Werbung für DIY- und Gartenartikel führende Discounter war jedoch nach wie vor Lidl. Aber auch insgesamt haben Billigketten ihre Werbeanstrengungen in Sachen DIY ein weiteres Mal hochgefahren.
Die DIY-Werbung der Discounter im Spiegel der Statistik finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten (s. u.: Weitere Beiträge zu diesem Thema). Die Statistik wurde auch in „DIY + Garten – Das Jahrbuch 2004“ veröffentlicht.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch