Fettes Plus bei Einhell

26.08.2004
Umsatz und Jahresüberschuss im ersten Halbjahr 2004 im zweistelligen Prozentbereich gesteigert

Der niederbayerische Werkzeughersteller Einhell hat im ersten Halbjahr dank der Einführung neuer Produktlinien Umsatz und Gewinn gesteigert. Der Jahresüberschuss habe sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 4,1 Mio. € auf 5,8 Mio. € verbessert, teilte die Hans Einhell AG am Mittwoch in Landau an der Isar mit. Der Umsatz kletterte um 14,6 Prozent auf 180,5 Mio. €. Der Heimwerker-Ausstatter ist mit Tochtergesellschaften und Partnern in mehr als 20 Ländern vertreten. Die Expansion in Bosnien, Tschechien und Rumänien soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Weitere Tochtergesellschaften wolle Einhell in Dänemark und Finnland etablieren. Im Gesamtjahr will Einhell einen Umsatz von 320 Mio. € und eine Ergebnis-Rendite vor Steuern von 4,5 Prozent erzielen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch