Getrennte Wege

07.09.2004

Exportleiter Michael Kossack verlässt Parador

Die Parador Holzwerke GmbH & Co. KG und ihr bisheriger Exportleiter Michael Kossack gehen vor dem Hintergrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Ausrichtung der Exportstrategie ab sofort getrennte Wege. Der Diplom-Betriebswirt war im September 1998 von CSR Timber Products, Sydney/Australien zu Parador gewechselt und leitete zunächst den Vertrieb der Zweitmarke Locana. Am 1. September 2000 übernahm Kossack die Leitung für das Exportgeschäft von Parador und verantwortete von da an das internationale Handelsgeschäft. Seit Februar 2002 ergänzte er in dieser Funktion auch den Geschäftsleitungskreis des Unternehmens. Eine Neubesetzung der Position wird kurzfristig angestrebt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch