Neue Produkt- und Markenstrategie

14.09.2004

ASB-Greenworld tritt ab dem kommenden Jahr als Dachmarke auf

ASB-Grünland, Ludwigsburg, hat auf der Gafa eine neue Produkt- und Markenstrategie vorgestellt. Dabei fungiert ASB-Greenworld ab 2005 als Dachmarke für ein Vollsortiment, das neben Grundprodukten auch sämtliche Spezialerden und Spezialdünger enthält. Außerdem führt das Unternehmen eine neue Bio-Linie mit Blumenerde ein, die ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt ist, sowie mit rein organischem Flüssig- und Gemüsedünger. In der Preiseinstiegsklasse bringt ASB-Grünland eine Standard-Linie für das Kernsortiment heraus.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch