„Auf die Erfolgsspur gebracht“

16.11.2004
Gerhard Sommerer scheidet Ende November bei Roto Frank aus

Nach zweieinhalb Jahren scheidet Gerhard Sommerer zum 30. November 2004 aus dem Vorstand der Roto Frank AG aus. Nach der Umsetzung eines Restrukturierungsprogrammes habe Sommerer das Unternehmen wieder auf die Erfolgsspur gebracht, kommentierte der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Michael Stahl das Ausscheiden Sommerers. Der Beschlagshersteller für Fenster und Türen aus Leinfelden-Echterdingen hatte in den beiden vergangenen Jahren ein überproportionales Wachstum in Umsatz und Ertrag erzielt. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch