Karte steigert Kassenbon

17.12.2004
Die Zeus bewertet die Ergebnisse der Wincard nach eineinhalb Jahren Einsatz positiv

Eine positive Zwischenbilanz zieht die Zeus eineinhalb Jahre nach Einführung der Wincard. Diese Kundenkarte mehrerer mittelständischer Fachhandelskooperationen haben inzwischen 140.000 Verbrauchern im Portemonnaie. Ihnen gewähren die Händler ein Prozent Rabatt. Bei den Zeus-Händlern ist der Kassenbon der Wincard-Nutzer im Schnitt rund doppelt so hoch wie bei Nicht-Kartennutzern. Und über alle Kunden hinweg gerechnet, steigern die Zeus-Händler, die die Wincard einsetzen, ihre Barumsätze um rund 20 Prozent. Zwei Drittel der Zeus-Mitglieder mit Wincard sind der Vertriebslinie Werkmarkt angeschlossen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch