Deutsche Bäder sollen besser werden

17.03.2005
3,7 Mio. Bundesbürger wollen ihr Bad komplett renovieren

Von den insgesamt gut 61 Mio. Deutschen ab 18 Jahre will fast jeder fünfte bis Anfang 2007 für ein besseres Badniveau sorgen. So lautet das Kernresultat einer neuen, zur ISH 2005 (15. bis 19. März in Frankfurt am Main) vorgestellten Erhebung des Forsa-Instituts. Der repräsentativen Untersuchung zufolge steht bei 3,7 Mio. Bundesbürgern eine komplette Badrenovierung auf dem Programm. Besonders bei Mehrpersonenhaushalten sei die Bereitschaft zu einem umfassenden sanitären Engagement überdurchschnittlich stark ausgeprägt. Weitere 1,2 Mio. Menschen planen die Erneuerung größerer Objekte, während sich 6,1 Mio. zumindest auf ein "Badtuning" in Form von (kleineren) Verschönerungen festlegen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch