Natureplus Jahrestagung 2005

08.04.2005
„Bildung für eine nachhaltige Baukultur“ ist das Thema der zweitägigen Veranstaltung

Unter dem Motto „Bildung für eine nachhaltige Baukultur“ veranstaltet der Verband Natureplus e. V. am 2. und 3. Mai 2005 in Heidelberg eine Tagung, die sich mit erfolgreichen Vermittlungsstrategien für ökologisches und zukunftsfähiges Bauen befasst. Zu den Referenten gehören u.a. Prof. Maximilian Gege (Bundesdeutschen Arbeitskreis für umweltbewusstes Management e.V.), Prof. Detlef Glücklich (Bauhaus-Universität, Weimar) und Prof. Erich Schöndorf (seinerzeit Ankläger im Holzschutzmittelprozess).
Das Natureplus-Qualitätszeichen steht für eine umweltverträgliche Herstellung, für hohe technische Qualität und für absolute Unbedenklichkeit in Bezug auf gesundheitliche Beeinträchtigungen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch