Fuhrparkkosten deutlich senken

14.04.2005
Die Hagebau ermöglicht ihren Gesellschaftern Kostenersparnis bei Anschaffung und Unterhalt von Fahrzeugen

Mit der neuen Dienstleistung „Zentrale Fuhrparkausschreibung“ erschließt die Hagebau ihren Gesellschaftern deutliche Einsparpotenziale. Die Abteilung Technischer Einkauf in der Soltauer Zentrale stellt alle Fahrzeuge und die benötigten Dienstleistungen auf den Prüfstand, von den Anschaffungs- und Betriebskosten über Wartung, Reparaturen und Service bis zur Verwertung. In Absprache mit dem jeweiligen Gesellschafter ermittelt der Technische Einkauf die Anforderungen an den optimierten Fuhrpark und führt eine professionelle Ausschreibung durch. Dieses Vorgehen fördert oft bedeutende Preisunterschiede zu Tage: 20 Prozent günstigere Leasingraten bei Lkw und Pkw, 15 Prozent geringere Ersatzteilkosten bei Gabelstaplern – und das bei Fahrzeugen desselben Herstellers. Darüber hinaus können mit der „Rückendeckung“ des Hagebau Gesamtfuhrparks erhebliche Konditionsreserven mobilisiert werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch