Baumarktkunden mögen Plastikgeld

03.06.2005

Der DIY-Handel gehört zu den Einzelhandelsbranchen, in denen am meisten mit Karte bezahlt wird

Baumärkte gehören zu den Einzelhandelsgeschäften, in denen die Kunden besonders gern bargeldlos zahlen. Der Anteil am Umsatz, der mit EC-Karte und Geheimzahl oder mit Kreditkarte getätigt wird, liegt hier bei 38 Prozent. Nach Angaben des Euro-Handelsinstituts (EHI) ist die durchschnittliche Kartenquote im Einzelhandel von 30,5 Prozent im Jahr 2003 auf 31,6 Prozent gestiegen.
Einen ausführlichen Bericht über den Rückzug der Bargeldzahlung finden Sie in unserer Rubrik DIYplus/Branchen-Themen (s. u.: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch