Bau und DIY wählte neuen Vorstand

07.06.2005
Jahreshauptversammlung der Herstellervereinigung so gut besucht wie nie

Bei der diesjährigen Hauptversammlung der Herstellervereinigung Bau und DIY wurden Hans-Walter Hustadt (Briloner Leuchten), Ludger Ewers (Saarpor) und Ralf Rahmede (Tesa) neu in den Vorstand gewählt. Einstimmig wiedergewählt wurden Dietrich Alberts (GAH), Bernd Lehmann (Alpina) und Reinhard Söhlke (Westag & Getalit). Verabschiedet wurden die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Frank Düllmann (ehem. Düwi) und Gernot Langer (ehem. Knauf Bauprodukte). Dietrich Alberts feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum als Vorstandsvorsitzender. Die Mitgliederversammlung verzeichnete die höchste Beteiligung seit ihrem Bestehen. 151 Personen nahmen an dem umfangreichen Veranstaltungsprogramm teil, bei dem auch der gesellschaftliche Teil nicht zu kurz kam.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch