Aktive Marktgestaltung

21.06.2005
Unternehmertagung der EK-Großeinkauf auf Mallorca

Konjunkturelle Lage hin, politische Rahmenbedingungen her: Auf der Unternehmertagung 2005 der EK Großeinkauf eG, Bielefeld, vom 10. bis zum 13. Juni in Cala Millor (Mallorca) ging es vor mehr als 160 Teilnehmern vor allem um eines: um die aktive Gestaltung des Marktes durch den Handel. Die Tagung stand unter dem Motto „Die Zukunft des Handels gemeinsam gestalten“. So führte u. a. der Trend- und Zukunftsforscher Professor Dr. Norbert Bolz den Fachhändlern die großen Trends des 21. Jahrhunderts vor Augen und diskutierte anschließend mit ihnen über die sich wandelnden Kundenerwartungen; vier EK-Unternehmer aus unterschiedlichen Geschäftsfeldern und Betriebsformen lieferten unter dem Motto „Von Kollegen lernen“ Praxisbeispiele für gelungene Marktpositionierungen. Und in praxisorientierten Workshops erarbeiteten die Unternehmer Handlungsstrategien und Lösungsmuster für die zukünftigen Herausforderungen im Einzelhandel.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch