Hornbach kündigt Expansion an

27.06.2005

35 neue Märkte in fünf Jahren: Bis 2010 soll die Zahl der Standorte von derzeit 119 auf mehr als 150 nach oben schnellen

Hornbach will in den kommenden fünf Jahren 35 großflächige neue Bau- und Gartenmärkte eröffnen. Das hat Albrecht Hornbach, Vorstandsvorsitzender der Hornbach Holding AG, auf der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens angekündigt. Im Jahr 2010 werde dann voraussichtlich die Zahl von 150 Märkten überschritten. Derzeit betreibt das Unternehmen 119 Filialen in acht europäischen Ländern. „Uns geht es aber nicht um Flächenwachstum um jeden Preis“, versicherte Albrecht Hornbach; entscheidend sei die Rentabilität. „Auch in Deutschland gibt es durchaus noch attraktive Standorte für Neueröffnungen“, sagte er dazu weiter. Der Auslandsanteil am Umsatz soll allerdings weiter auf 40 Prozent wachsen.
Für das Geschäftsjahr 2005/2006 erwartet der Konzern einen Umsatz von rund 2,4 Mrd. €, davon knapp 2,3 Mrd. aus der Hornbach-Baumarkt-AG. Die Erträge werden sowohl im Gesamt- als auch im Teilkonzern unter den Rekordwerten des Vorjahres liegen, hieß es auf der Pressekonferenz.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch