Qualifikation der Besucher bestätigt

08.09.2005

Laut Befragung sind zwei Drittel der Spoga-Besucher aus dem Handel gekommen

Die Besucher der am Dienstag zu Ende gegangenen Spoga sind zu 67 Prozent aus dem Handel gekommen. Zur Industrie zählten 13 Prozent und 9 Prozent zum Dienstleistungssektor. Das ist das Ergebnis einer neutralen Besucherbefragung, das die Kölnmesse veröffentlicht hat. Den Angaben zufolge hat die Umfrage die Einschätzung vieler Aussteller unterstrichen, die die sehr hohe Qualifikation der Fachbesucher gelobt hätten. So waren rund 90 Prozent der Befragten an Beschaffungsentscheidungen beteiligt, 56 Prozent sogar ausschlaggebend. Mit dem Warenangebot zeigten sich 87 Prozent der Besucher zufrieden. Drei Viertel gaben an, dass sie sicher oder wahrscheinlich auch zur Spoga+Gafa 2006 nach Köln kommen wollen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch