Großaktionär bei Praktiker

30.12.2005
Amerikanische Beteiligungsgesellschaft wird neuer Großaktionär beim Kirkeler Baumarktbetreiber

Nach einer Finanzanzeige von Praktiker am 28. Dezember 2005 in der Börsen-Zeitung hält die amerikanische Beteiligungsgesellschaft Brandes Investment Partners LP, San Diego, derzeit rund 6,4 Prozent der Anteile des Baumarktbetreibers aus Kirkel. Am 13. Dezember 2005 hat demnach der Stimmrechtsanteil von Brandes an Praktiker die meldepflichtige Fünf-Prozent-Schwelle der Stimmrechte überschritten. Augenblicklich befinden sich noch 40,5 Prozent der Aktien bei der Metro AG, Düsseldorf, und 6,4 Prozent bei Brandes; 53,1 Prozent sind im Streubesitz. Brandes ist mit fast 8,6 Prozent auch am Volkswagen-Konzern beteiligt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch