Sei nett zu Banken

27.01.2006
ZHH initiiert Online-Betriebsvergleich für den deutschen Hartwarenhandel

Auf Initiative des Zentralverbandes Hardwarenhandel und in Zusammenarbeit mit den Einkaufsgesellschaften E/D/E, Wuppertal, E.I.S., Köln, EK, Bielefeld, und Nordwest, Hagen, wurde ein Online-Betriebsvergleich für den Hartwarenhandel ins Leben gerufen. Verlässliche Marktdaten würden auch im Hartwarenhandel immer wichtiger, damit die Unternehmen ihre eigene Entwicklung einschätzen könnten, so der Verband in einer Pressemitteilung. Vor allem im Hinblick auf Basel II und das von den Banken durchzuführende Rating seien detaillierte Branchendaten von unerlässlichem Wert für die Unternehmen. Es werde immer schwieriger, Kredite zu erhalten. Eine aktuelle Befragung der Kreditanstalt für Wiederaufbau hat demnach ergeben, dass 75 Prozent der befragten Unternehmen keine Kredite bekommen haben, obwohl sie bereit gewesen wären, höhere Zinsen zu bezahlen. Der HDE hat festgestellt, dass jedem zehnten Einzelhandelsunternehmen die Bankbeziehung aufgekündigt worden ist. Deshalb sei eine offene partnerschaftliche Beziehung zum Kreditinstitut wichtig. Dies erreiche man auch damit, dass man genau über sein Unternehmen Bescheid wisse. Ein wichtiger Faktor seien dabei Branchenzahlen – und diese bekomme man durch die Teilnahme am Online-Betriebsvergleich.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch