Umfangreiche Veränderungen

10.03.2006
Neue Geschäftsführung bei Lite-Licht in Herzebrock-Clarholz

Neben dem geschäftsführenden Alleingesellschafter der Lite-Licht, Herzebrock-Clarholz, Wilfried Liehr (61), wurde Robert Bastian (48) zum 1. Januar 2006 als zweiter Geschäftsführer berufen. Bastian tritt die Nachfolge von Peter Kutzbach an, der das Unternehmen Ende 2005 verlassen hat. Unterstützt werden die beiden Geschäftsführer durch den promovierten Diplom-Kaufmann Dr. Marcus Liehr (31), der im September 2005 seine Tätigkeit bei dem europaweit tätigen Leuchtenhersteller begonnen hat. Außerdem wurden zum 1. Januar 2006 mit Lars Buchta, Friedrich-Wilhelm Geßner und Andreas Zilch drei neue Prokuristen benannt.
Das im Jahre 1948 gegründete mittelständische Unternehmen beschäftigt heute mehr als 350 Mitarbeiter an in- und ausländischen Standorten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch