Fest. Versprochen. Gecco

Zeus startet ab Juni 2006 mit einer neuen Segmenteigenmarke für Kleineisenwaren

Ab Juni 2006 startet die Markteinführung von „Gecco“, der neuen Zeus-Eigenmarke für Kleineisenwaren. Der Markenclaim für dieses Sortiment lautet „Fest. Versprochen.“ Bis Ende 2006 will die Zeus insgesamt neun Segmenteigenmarken für sämtliche Warengruppen im Heimwerker- und Gartenbereich flächendeckend in Deutschland einführen. Dies sind bisher GO/ON! als Preiseinstiegsmarke für alle Heimwerker- und Gartensortimente, Wellwater für Sanitär, Edisun für Elektro, Gartenkrone für Dünger, Erde, Samen und Pflanzen, Mr. Gardener für Gartentechnik und Holz im Garten und Renovo für Dispersionen, Lacke, Lasuren und Füllstoffe.
„Der Name des Tieres aus der Echsen-Familie mit dem angeborenen Haftapparat steht symbolisch für alles, was „festhalten muss“, erläutert Dominique Rotondi, Bereichsleiter Einkauf DIY. Unter Gecco bietet die Zeus ein Vollsortiment an Befestigungsmitteln: von Schrauben, Muttern und Dübeln über Nägel und Scheiben bis hin zu diversen Eisenwaren in Edelstahl. Gecco ist  im mittleren Preissegment angesiedelt, befindet sich jedoch qualitativ auf gleicher Ebene mit Herstellermarken. Der größte Sortimentsbaustein umfasst 2.020 Artikel auf 11 x 1,25 Meter Regalfläche.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch