Neues Erscheinungsbild

19.04.2006

Raab Karcher frischt sein Logo auf und ergänzt es mit Piktogrammen, die die Spezialisierung der Niederlassungen hervorheben sollen

Raab Karcher hat sein Erscheinungsbild überarbeitet. Das neue Logo hat den eingeführten Schriftzug beibehalten und ihm einen angedeuteten roten Pfeil vorangestellt. Der bisherige Zusatz „Baustoffe“ entfällt. Neun farblich akzentuierte Piktogramme ergänzen den Schriftzug. Sie sollen dem Kunden zeigen, was am jeweiligen Standort angeboten wird, und die „Kompetenz als vielseitiger und leistungsfähiger Spezialist“ hervorheben, wie Eric Snijer, Direktor Marketing und Einkauf, erläutert. Die Umstellung an den Niederlassungen der Saint-Gobain-Tochter erfolgt sukzessive.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch