Bekenntnis zu Baumärkten

16.06.2006

Egger hat seine Vertriebsaktivitäten neu geordnet

Durch eine Neustrukturierung des Vertriebs will Egger seine Position im Bereich Fußböden und Baumärkte stärken. Dazu wurden die Vertriebsaktivitäten von Egger Floor Products und Egger DIY Products gebündelt und unter einem gemeinsamen Dach zusammengefasst. Mit der neuen Vertriebsdivision „Egger Retail“ soll ein einheitlicher Marktauftritt unter der gemeinsamen Dachmarke Egger erzielt werden. „Wir bekennen uns mit dieser Neuausrichtung“, so Stefan Pletzer, Geschäftsführer Egger Retail Products, „klar zum Vertriebsweg Baumarkt.“ Stefan Pletzer hat seit 1. Mai die Gesamtleitung der Vertriebsdivision Retail übernommen. Mit der vertrieblichen Neuausrichtung wurde auch die Sortimentsdifferenzierung neu gegliedert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch