Hellweg ohne Sommer

29.06.2006
Kaufmännischer Geschäftsführer geht nach drei Jahren; Stelle soll neu besetzt werden

Markus Sommer, kaufmännischer Geschäftführer von Hellweg, hat das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen. Er war im August 2003(erneut)  zum Geschäftsführer des Dortmunder Baumarktbetreibers bestellt worden. Ende Mai 2006 war Sommer mit Katharina Scharfstädt eine zweite Geschäftsführerin an die Seite gestellt worden. Sommers Position soll neu besetzt werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch