Schützt Hirnholz

31.08.2006

Ungeschütztes Hirnholz zerstört Pfosten trotz Druckimprägnierung innerhalb weniger Jahre. Denn Hirnholz saugt Feuchtigkeit auf, und eine schnelle Sonnentrocknung bringt jeden Pfosten in kurzer Zeit zum Spalten. Bodenmüller Pfostenkappen bietet als einfachen Schutz Kappen aus massivem Alu-Druckguss mit integriertem Rillennagel, der für einen festen Sitz sorgt, so der Anbieter. Über die Schutzfunktion hinaus stelle das Produkt auch eine optische Aufwertung dar. Die Kappen sind einfach zu montieren und äußerst witterungs- und korrosionsbeständig. Sie sind erhältlich für Pfosten 70 x 70 mm, 90 x 90 mm, 100 x 100 mm und 120 x 120 mm sowie für Rundhölzer mit Durchmessern von 100 mm, 120 mm und 140 mm.
 www.zaunpfostenkappen.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch