Nahezu verdoppelt

11.10.2006

Die Generation 50 plus kauft fast zur Hälfte im Internet ein

Die Zahl der über 50-Jährigen, die im Internet einkaufen, hat sich seit 2002 fast verdoppelt. Fast die Hälfte der Generation 50 plus bestellt in Online-Shops. Dies ist ein weiteres Ergebnis der Studie „E-Shopping-Trend 2006“. Es zeigt sich auch, dass die so genannten Best Agers im Netz weniger auf Schnäppchensuche sind, denn nur zehn Prozent greifen beim billigsten Angebot zu. Vielmehr spielen das Preis-Leistungs-Verhältnis, das Dienstleistungsangebot und ein sicheres Bezahlverfahren eine größere Rolle als bei anderen Altersgruppen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch