Marketing für Fachhändler

Der Gartenkatalog der Hagebau wird nun auch im Baustoffhandel eingesetzt

Der von der Hagebau-Zentrale entwickelte Gartenkatalog steht jetzt auch allen Fachhändlern der Kooperation zur Verfügung. Die Neuauflage 2007 wird erstmals auch von Baustoffhändlern genutzt. Die Hagebau forciert nach eigenen Angaben das Marketing für die Fachhändler. Seit Anfang des Jahres wird die auf Endverbraucher ausgerichtete Fachhandelsbeilage von Holz- und Baustoffhändlern gleichermaßen eingesetzt. Dabei kann jedes Unternehmen aus einem über das Internet zugänglichen Vorlagenpool eigene inhaltliche Schwerpunkte setzen und den Umfang auf acht, zwölf oder 16 Seiten selbst festlegen. Die aktuelle Ausgabe „Zimmer im Trend“ erreichte mit 25 Teilnehmern eine Auflagenhöhe von 1,7 Mio. Exemplaren.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch