Eigentümerwechsel

02.01.2007
33 Prozent der Anteile bleiben beim Weka-Management-Team

Im Zusammenhang mit dem Eigentümerwechsel bei Weka Holzbau hat das Unternehmen weitere Einzelheiten bekannt gegeben. Der Einhell Konzern hat, wie gemeldet, seine Anteile an der Weka Holzbau GmbH verkauft. Als neue Investoren haben der Hauptinvestor, die BPE – Private Equity GmbH, Hamburg, sowie das Management-Team von Weka ihre Anteile gezeichnet. Die Anteilsverhältnisse belaufen sich auf 67 Prozent zu 33 Prozent. Das Management von Weka setzt sich aus Gerhard Wolfram, Gerold Lebenstedt, Franz Follmann, Jörg Schlüter und Ute Beyer zusammen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch