Zusätzliche Verantwortung

Markus Koch agiert künftig für Marabu auch als Key Accounter in Österreich

Markus Koch betreut seit vier Jahren zusammen mit Renate Kaufmann im Außendienst die Marabu-Fachhandelskunden in Österreich. Ab Anfang Januar 2007 erhielt Markus Koch von Vertriebsleiter Oliver Hörz zusätzliche Verantwortung als Key Account Manager in Österreich für die Großfläche und Versender. Damit trennt Marabu die Bearbeitung der Großfläche und Versender regional.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch