Verstärkte Geschäftsleitung

14.02.2007

H+H Celcon hat mit Kay Petersen die Geschäftsleitung verstärkt

Mit dem Jahresbeginn 2007 hat H+H Celcon die Geschäftsleitung verstärkt. Kay Petersen (Jahrgang 1961) übernimmt die Bereiche Markt- und Organisationsmanagement. Er zeichnet in dieser Position verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepte im Vertrieb, für neue Produkte, Systeme und Geschäftsfelder und die dazu nötigen Begleit- und Implementierungsmaßnahmen. H+H Celcon gehört zum dänischen Baustoffkonzern H+H International. H+H Celcon ist nach eigenen Angaben zweitgrößter Porenbetonhersteller in Deutschland mit drei Produktionsstätten in Wittenborn und Hamm-Uentrop.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch