Ein leichtes Wachstum

22.02.2007
In Europa konnte der Absatz von Laminat im Jahr 2006 gesteigert werden

Die 20 Mitgliedsunternehmen des EPLF haben 2006 weltweit 468 Mio. m² Laminatfußboden aus europäischer Produktion abgesetzt. Damit haben sie den Absatz um 0,7 Prozent gesteigert. Damit korrigiert der EPLF seine Hochrechnung vom Jahresbeginn, mit der er einen Rückgang prognostizierte. Den Gesamtanteil der EPLF-Mitgliedsfirmen am Weltmarkt schätzt der Verband auf etwa 60 Prozent. Mit 98 Mio. m² (Vorjahr 88 Mio.²) ist Deutschland der größte europäische Einzelmarkt. In Westeuropa wurden insgesamt 285 Mio. m² (vier Prozent über dem Vorjahr) abgesetzt, in Osteuropa waren es 88 Mio. m², was einer Steigerung von sieben Prozent entspricht.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch