Bei NBB grünt’s

13.03.2007
Starke Umsatzzuwächse für die Egesa Gartencenter; Bauspezi mit 13 Prozent im Plus

Positive Zahlen für 2006 meldet NBB, Rodenberg, für seine drei Tochtergesellschaften NBB Bau- und Heimwerkermärkte (Bauspezi), NBB Egesa Gartencenter sowie NBB Fachmärkte für Tier und Garten (Kiebitzmärkte). Während die Baumarktsparte Bauspezi nach Unternehmensangaben ein Umsatzwachstum im vergangenen Jahr von 13 Prozent verzeichnete (bei neun Neueröffnungen), legten die Gartencenter um 44,7 Prozent zu (fünf neue Standorte). Die Kiebitzmärkte wuchsen 2006 um 7,5 Prozent (zwei neue Märkte).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch