Endstation Museum

21.03.2007

Billig-Kopie einer Kehrmaschine landet im Plagiarius-Museum in Solingen

Orginal und Kopie einer Kehrmaschine des schwäbischen Herstellers Haaga Kunststofftechnik aus Kirchheim/Teck sind künftig im Plagiarius-Museum in Solingen zu sehen. Kopiert wurde das Produkt, das in rund 50 Ländern dieser Erde vertrieben wird, von einer chinesischen Firma namens Wuyi Zhouyi M& E. Co.Ltd. Auf der Ambiente erhielt die Firma dafür den Negativpreis „Plagiarius“. Mehr als 250 Originale und Plagiate der unterschiedlichsten Branchen sind in dem Museum in direktem Vergleich zu sehen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch