Preisanpassungen

03.04.2007
Vest-Wood reagiert auf gestiegene Rohstoffkosten

Der Anstieg der Preise für Holzrohstoffe im Jahr 2006 hat sich auch im ersten Quartal 2007 fortgesetzt. Wie Vest-Wood mitteilt, zwingen die weiter gestiegenen Einstandspreise für die Mehrzahl der Vorprodukte den Hersteller nun zu einer erneuten Preisanpassung, da die seit Januar wirksame Preiserhöhung für Türen der Türenmarken Moralt, Wirus und Kilsgaard die Kostensteigerungen nicht kompensieren konnte.
Die Vest-Wood Gruppe wird eigenen Angaben zufolge ab dem 1. Juli 2007 die Teuerungszuschläge für Kiefer- und Fichte-Türelemente auf 15 bis 20 Prozent anheben. Für alle anderen Türelemente soll ein Teuerungszuschlag in Höhe von 4 bis 6 Prozent erhoben werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch