Verstärkung im Ausland

30.05.2007

Beat Ruch wird Geschäftsführer Schweiz innerhalb der JWO Unternehmensgruppe

Beat Ruch, langjährig Manager bei Philips und bei Metro, Düsseldorf, wird zum 1. Juni 2007 Geschäftsführer Schweiz innerhalb der JWO Unternehmensgruppe. Seine Aufgabe bestehe darin, heißt es in einer Mitteilung des Coesfelder Unternehmens, das DIY-Geschäft in Frankreich für JWO in den kommenden Jahren aus der Schweiz heraus strategisch weiterzuentwickeln. Beat Ruch berichtet in dieser Funktion direkt an den Geschäftsführer International der JWO Gruppe, Bernd Lehmann.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch