Minderheit macht Meinung

15.06.2007
Obwohl das Interesse der Internetnutzer an Produkttipps anderer Surfer groß ist, schreiben nur die wenigsten eigene Bewertungen

Das Interesse an Produktinformationen und Anwendertipps im Internet ist groß, aber nur rund ein Fünftel der Surfer schreibt Empfehlungen für andere Kunden. Dabei informieren sich 85 Prozent der Internetnutzer vor einem Kauf im Netz über Produkte, drei Viertel lesen Produktrezensionen anderer Käufer. Doch da die Mehrheit nur liest und nicht schreibt, bestimmt eine Minderheit der Webgemeinde die Meinungsbildung über Produkte und Dienstleistungen, folgern die Autoren der Trendumfrage „Vernetzte Kunden – Wie Web 2.0 das Online-Shopping verändert“ von Novomind in Zusammenarbeit mit wiwo.de und handelsblatt.com.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch